Über uns

Im Reverse Chain Management geht es darum,

ihre Wertschöpfungskette mit Blick auf die Sekundärrohstoffe entscheidend zu verbessern – ein Beratungsumfeld, dessen Optimierungspotential in Unternehmen, Organisationen oder Verwaltungen noch längst nicht ausreichend ausgeschöpft wird.

Deshalb haben wir im Dezember 2012 tomlog gegründet. Ein Unternehmen, welches sich auf die Wertschöpfungsprozesse im Abfallmanagement, der Logistik und Rücknahmesysteme spezialisiert hat. Wir greifen auf 20 jährige Berufserfahrungen in diesen Bereichen zurück und können unsere Erfahrung, die wir für Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen gewinnbringend einsetzen. Unser Ziel: Die Wertschöpfungskette unserer Kunden so zu optimieren, dass sich deren Marktposition in einem umkämpften Wettbewerbsumfeld entscheidend verbessert.

Unser Unternehmenssitz ist Frechen-Königsdorf bei Köln. Unternehmensgründer ist Jens A. Thomas, der die Themen Supply Chain Management und Reverse Chain Management seit mehreren Jahren in verantwortungsvollen Führungspositionen großer Unternehmen betreute und sein breites Know-how nun unabhängig an externe Unternehmen weiter gibt.