Resourceneffizienz

Was Ressourceneffizienz für uns bedeutet:

Der intelligente und nachhaltige Umgang mit Ihren Ressourcen ist die Basis für Gewinnbringendes Reverse Chain Management. Die Potentiale für einen innovativen Umgang mit den eigenen Ressourcen sind je nach Unternehmen vielfältig. Daher gliedern wir das Thema in drei Bereiche, die wir vernetzt miteinander betrachten und aufeinander abgestimmt optimieren:

Prozesseffizienz

Hier geht es uns in erster Linie darum, Ihre Unternehmensabläufe aus Sicht der Reverse Chain so zu verschlanken, dass die Produktivität ihrer Prozesse sowie die Lieferfähigkeit langfristig verbessert werden kann.

Energieeffizienz

Durch den nachhaltigen Umgang mit Ihren Energieressourcen und damit einhergehend einer Senkung der Energiekosten, sichern wir die mittel- und langfristige Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Materialeffizienz

Wir analysieren genau mit welchen Materialien Sie welche Produkte herstellen und wo in diesem Verhältnis nachhaltiges Optimierungspotential brach liegt. Der Materialeinsatz beträgt in vielen Unternehmen bis zu 45 Prozent des Umsatzes ein echter Hebel für Verbesserungen, der viel zu selten umgelegt wird.

Zusammenfassend:

Das unternehmerische Augenmerk auf konsequentes Reverse Chain Management unter dem Aspekt der Abfallwirtschaft zu legen, verbessert nachhaltig die Wertschöpfung Ihrer Prozesse und verschafft Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, in die Zukunft Ihres Unternehmens zu investieren.